In Bildern

Spears klagt an: "Ihr habt mich fett gemacht!"

Fotografen sollen Bilder der Sängerin bearbeitet haben.

Sängerin Britney Spears ist sauer und macht ihrem Ärger auf Instagram Luft. Der Grund: Paparazzi-Bilder von ihr seien im Nachhinein bearbeitet worden, sagt sie. Spears wurde beim Sonnenbaden auf einem Boot abgelichtet und sieht dabei weniger trainiert aus als normalerweise auf ihrem Instagram-Profil.

Mogelei

Sie sagt in einer Videonachricht: "Das ist der Tag NACH meinem Ausflug am Boot. Schau ich irgendwie anders aus?" Dazu schreibt sie: "Die Leute sagen immer, dass man als Promi mit seinen Fotos mogelt, aber fragt auch mal wer die Paparazzi, die Fotos verkaufen, die sie vorher verändert haben? Das war alles während 17 Stunden." Dazu zeigt sie zwei Videos und die besagten Aufnahmen her. 

 

Unterstützung

Von einigen Celebritys, wie Anna Paquin ("True Blood") wird die Sängerin für ihre Konfrontation gefeiert.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .