"No Time To Die"

Endlich! So klingt Billie Eilishs Song zum neuen Bond-Film

Nach wochenlangem Warten veröffentlichte Pop-Sensation Billie Eilish endlich ihren Bond-Song zu "No Time To Die".

Wird sie den Song schmachten und es Sam Smith gleich tun oder gar schmettern wie Shirley Bassey es schon gemacht hat? - Das fragten sich im letzten Monat alle Musikinteressierten und James-Bond-Fans. Jetzt hat das Warten endlich ein Ende.

Nach wochenlangen Spekulationen hat Billie Eilish in der Nacht auf Freitag "No Time To Die" veröffentlicht - den offiziellen Song zum gleichnamigen neuen Bond-Streifen. Und wie alles, was diese junge Frau angreift, ging auch dies sofort durch die Decke. In weniger als drei Minuten hatte sie schon fast 10.000 Likes für den Song auf Instagram. Auf Youtube hatte das Audio-Video im selben Zeitraum schon über 40.000 Aufrufe und über 50.000 Likes.

Der 18-jährige neue Star am Pop-Himmel ist auch noch die jüngste aller Künstlerinnen und Künstler, die bisher die Titelmelodie für 007 performt haben. Wie schon ihr Erfolgsalbum "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" komponierte sie auch diesen Song gemeinsam mit ihrem Bruder Finneas.

So klingt der neue Bond-Song von Billie Eilish

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .