Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Aufreger

Madonna: Wirbel um Nippel-Bild

Kunst oder Provokation? Popstar Madonna schockt mit Bild.

Popstar Madonna weiß auch mit ihren 60 Jahren noch immer ganz genau, wie man provoziert.

Fans überrascht

Die  Queen of Pop  ist viele Jahrzehnte im Musikgeschäft und schafft es einmal mehr, ihre Fans zu überraschen. Auf Instagram schockt sie so manch zart besaiteten Follower mit einem Bild. Darauf zu sehen ist eine weibliche Brust - und der linke Nippel ist durchstochen mit einer Rose.

Gemischte Reaktionen

Die Reaktionen darauf sind  sehr gemischt . Manch einer prangert an, dass die Sängerin es nicht nötig habe, mit derart "provokanter Werbung und Sex" ihre "Musik zu verkaufen". Andere sprechen von der Freiheit der Kunst, und dass man sie dafür nicht kritisieren solle. "Respektiert den Künstler und das Kunstwerk!", wird gefordert. 

Sie schreibt zu dem Aufregerbild: "Porträt einer Dame ... Madame X kommt am 14. Juni raus."

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Portrait of A Lady...............Madame ❌. Album drops June 14th ????????????????#madamex

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .