Bea Körmer kocht groß auf

Beauty-Quarantäne: Miss Vienna wird Koch-Star

Was macht eine Beauty-Queen in Quarantäne? Sie kocht – aber nicht vor Wut.

Frei nach dem Motto „Stay at home – stay healthy“ hat Miss Vienna und Topmodel Beatrice Körmer ihre Liebe zum Kochen entdeckt. In Ihrem Blog gibt Körmer jetzt nützliche Tipps aus der Küche und postet Rezepte zum Nachkochen. „Ich liebe gesunde Küche und jetzt habe ich endlich die Zeit, auch selbst zu kochen“, freut sich Körmer im ÖSTERREICH-Talk. Freund Heimo Turin ist begeistert. „Ich habe schon 4 Kilo abgenommen – aber nicht weil es nicht schmeckt, sondern weil ich endlich gesund esse“, so der Unternehmer.

Neben dem Kochen nützt Körmer die Zeit auch zum Singen. Kommende Woche wird die Beauty-Queen ihre erste Single One & One veröffentlichen. Man darf gespannt sein!

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .