Lili Paul startet im deutschen TV durch

Roncalli-Tochter gefragt wie noch nie

Lili Paul startet im deutschen TV durch

Für den guten Zweck will sich die schöne „Let’s Dance“-Siegerin sogar ausziehen.

Als Artistin in einem der erfolgreichsten Zirkus-Unternehmen Europas ist Lili Paul (22) das Rampenlicht gewöhnt. Ihr Können und ihre Ausstrahlung brachten ihr in der letzten Staffel von Let’s Dance gar den Sieg. Seither ist sie im deutschen TV ein gern gesehener Gast. Für RTL hat sie gerade auch eine Charity für Kinder unterstützt (siehe unten). Für den guten Zweck würde die Österreicherin so ziemlich alles tun. Nun will sie sich gar dafür ausziehen. 16 Prominente – acht Frauen und acht Männer – zeigen sich bei Showtime of my Life – Stars gegen Krebs wie Gott sie schuf und sagen der Krankheit den Kampf an.

Berührend

Auf einer emotionalen Reise teilen die VIPs auf VOX ihre ganz persönlichen Geschichten und zeigen Berührungspunkte mit dem Thema Krebs auf. Es geht darum, den Menschen zu zeigen, dass man keine Scheu davor haben braucht, sich vor einem Arzt zu enthüllen.

Warum Lili Paul sich vor einem Millionenpublikum ausziehen will? „Ich lasse die Hüllen fallen, weil ich der tückischen Krankheit Krebs den Kampf ansagen möchte.“ Neben dem Multi-Talent sind auch Mirja du Mont, Jimi Blue Ochsenknecht und Jochen Schropp dabei. Die Sendung werde bereits gedreht, ausgestrahlt soll sie aber erst im Frühjahr 2021 werden.