Namensrätsel ist gelöst

Darum heißt Royal Baby Archie

Über die Herkunft des Namens Archie wird heftig diskutiert. Jetzt gibt es die Lösung.

Theorien. Eine Woche ist Baby Archie nun alt und fast genauso lange wird bereits über die Herkunft seines Namens gerätselt. Es hieß, dass Herzogin Me­ghan (36) einst eine Katze mit demselben Namen besaß und dass sie ein großer Fan der gleichnamigen ­Comicreihe sei. Laut Daily Mail soll jedoch etwas ganz anderes dahinterstecken.

Lösung. Offizier Tom Archer-Burton soll der Grund für die Namenswahl sein. Dieser verhalf Harry (34) einst bei der Erfüllung seines großen Traums. Der Prinz wollte unbedingt für sein Land an die Front gehen und tat dies in Afghanistan 2008. Insidern zufolge sei Archer-Burton Freunden und Verwandten auch unter dem Spitznamen Archie bekannt. In der britischen Sun heißt es, dass jeder in den Army-Kreisen wüsste, dass Archie eine Huldigung für den Offizier sei. Ist das also des Rätsels Lösung? 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .