Germanys Next Topmodel

GNTM: Austro-Kandidatin ist raus - unfair?

Viele finden die Entscheidung von Modelmama Heidi ungerecht.

Die große Umstyling-Folge der Castingshow " Germanys Next Topmodel " sorgte bei den Kandidatinnen wie den Fans für viel Wirbel. Doch nicht die neuen Frisuren sind der Grund...

Wirbel um Rückkehr

Treue Fans der Serie wissen: Normalerweise wird geheult bis zur Austrocknung, wenn die Haare abgeschnippelt werden. Doch dieses Mal waren die Kandidatinnen abgelenkt. Denn überraschenderweise kam eine Teilnehmerin wieder zurück. Jasmin "Joy" stieß  nach einer Woche  Pause wieder zur Heidi-Truppe. Sie wurde alles andere als liebevoll empfangen. Zu den Gründen für ihr Aussetzen wollte sich die 18-jährige gegenüber ihren Mitstreiterinnen nicht groß auslassen. Tat es damit ab, dass die Angelegenheit privat sei. Und so ging das Gezicke los, besonders mit Theresia geriet sie aneinander.

Gemobbt

Die Folge: Joy musste vorerst am Sofa schlafen, keine ließ sie in ihr Zimmer in der Modelvilla einziehen. Obwohl Joy unter strenger Heidi-Beobachtung stand und keine Topleistung erbrachte, flog nicht sie, sondern eine andere. Die Austro-Kandidatin Leonela. Und das, obwohl die 18-jährige Wienerin noch so einen privaten Einblick in ihr Leben gab. Sie erzählte von ihrer schweren Kindheit, dass sie von den Kindern gemobbt wurde, als sie nach Österreich kam. Solche sentimentalen Geschichten kommen doch normalerweise so gut an bei Heidi...

Leonela sagt Baba

 

 

Unfair

Doch nicht dieses Mal, Leonela musste gehen und war danach am Boden zerstört, meinte: "Ich bin traurig und enttäuscht." Sie meint, dass sie immer  fleißig geübt und sich für alles interessiert habe. Im Gegensatz zu einer, die immer die Regeln bricht - und dann trotzdem weiterkommt. Leonela spielt auf Joy an und teilt diese Sichtweise mit vielen Usern im Netz. Die finden es auch ungerecht, dass Joy vieles durchgelassen wird... 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .