Missgeschick

Robbie Williams bricht Fan den Arm

Bei Konzert in Newcastle stürzte er von der Bühne und verletzte eine Frau.

Robbie Williams einmal live erleben - das ist der Traum eines jeden Fans des sympathischen Sängers. Doch Margareth Nash hat keine guten Erinnerungen an das Konzert des Superstars. Denn während seiner Show im englischen Newcastle, bei der sie einen Platz in der ersten Reihe ergattern konnte, geschah das Unglück. Robbie stürzte im Tanztaumel von der Bühne und brach ihr unabsichtlich den Arm.

Noch nicht entschuldigt
"Sie hat immer noch starke Schmerzen", weiß ein Insider von der 52-Jährigen, deren Konzertbesuch Ende Juni im Krankenhaus endete. "Sie war tieftraurig, den Rest der Show zu verpassen", verriet der Vertraute der Zeitung The Mirror. Nach dem Unglück setzte sich Robbies Team natürlich sofort in Kontakt mit Margareth Nash und kümmerte sich um die verletzte Frau. "Wir nahmen Kontakt mit der Dame auf, deren Arm wehtat und erfuhren später, dass er gebrochen war. Dann riefen wir bei Robbies Produktionsfirma an und sie stehen seitdem in Kontakt mit der Lady", so der Manager der Halle, in der das Konzert stattfand.

Während sich Margareth Nash selbst noch nicht zu dem Vorfall äußerte, twitterte ihre Tochter bereits an den Musiker. "Du bist auf meine Ma gefallen und sie liegt mit einem gebrochenen Arm im Krankenhaus. Du hast dich nicht einmal entschuldigt", hinterließ sie ihm einen wütenden und enttäuschten Kommentar.

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© Zeidler

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

Robbie macht Fan Barbara zu seiner "Showbiz"-Ehefrau. Die Trauung vollzieht Guy Chambers, der mit Robbie die Songs schreibt.

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© ÖSTERREICH/ Bruna

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

© APA

Robbie Williams swingt in der Stadthalle

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .