Wien: 4000 Demonstranten vor türkischer Botschaft

Nach Putschversuch

Wien: 4000 Demonstranten vor türkischer Botschaft

4.000 Demonstranten zogen in der Nacht von Freitag auf Samstag durch Wien.

Nachdem die Nachricht vom Putschversuch in der Türkei auch die heimischen Medien erreicht hatte, versammelten sich gegen Mitternacht rund 4.000 Personen um vor der türkischen Botschaft in Wien eine Kundgebung zu veranstalten. Das bestätigte die Wiener Landespolizeidirektion in einer Aussendung. Gegen 3 Uhr morgens zogen die Demonstranten Richtung Innenstadt. Der Ring musste deshalb teilweise gesperrt werden. Wie de Polizei bekannt gab, wurden die staatlichen Einrichtungen, wie Botschaften oder das Parlament gesichert.

 


 

 


Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten