Polizei warnt: Schwindlerin gibt sich als ORF-Mitarbeiterin aus

Mögliche Trickbetrügerin

Polizei warnt: Schwindlerin gibt sich als ORF-Mitarbeiterin aus

In Kärnten gibt sich eine Schwindlerin als ORF-Mitarbeiterin aus – es könnte ein Versuch sein, Häuser auszukundschaften.

Kärnten. Am Sonntagvormittag zeigten mehrere Personen aus dem Raum Maria Rain an, dass sie von einer vermeintlichen ORF-Mitarbeiterin besucht wurden, wie die Polizei berichtet. Eine ältere Frau mit Strohhut gab an für "Kärnten Heute" auf der Suche nach Mundartausdrücken sei. Beim "ORF" läuft aber keine derartige Aktion. Es handelt sich um einen Schwindel – die Polizei warnt vor der möglichen Trickbetrügerin.

 Es könnte ein Versuch sein, Häuser auszukundschaften, berichtet die Polizei.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten