Todes-Drama in Niederösterreich

Ehepaar von Auto erfasst – beide tot

Beide verstarben noch an der Unfallstelle. 

Gmünd. Ein Pensionistenehepaar ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall im niederösterreichischen Bezirk Gmünd ums Leben gekommen. Eine 82-jährige Frau und 81-jähriger Mann überquerten im Freilandgebiet von Kottinghörmanns zu Fuß die Straße, als sie vom Fahrzeug einer 59-jährigen Frau aus dem Bezirk Hollabrunn erfasst wurden.

Beide verstarben noch an der Unfallstelle. Die Fahrzeuglenkerin stand unter Schock und wurde laut Polizei in das Landesklinikum Gmünd gebracht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten