Kuh tötete Frau in Tirol: Jetzt will Witwer 260.000 Euro

70-Jährige auf Alm attackiert

Kuh tötete Frau in Tirol: Jetzt will Witwer 260.000 Euro

Völlig unvermittelt wurde eine Einheimische von einer Mutterkuh getötet.

Erneut wird die tödliche Attacke einer Kuh auf eine Wanderin zum Fall für die Gerichte.

Und wieder ereignete sich das Drama in den Tiroler Bergen. Im Sommer 2017 tötete eine Mutterkuh eine 70-jährige Einheimische aus Kirchdorf.

Ihr Ehemann fordert nun zivilrechtlich 260.000 Euro Schadenersatz und Trauerschmerzensgeld von einem Almwirt. Mehr gibt es auf oe24 PLUS. Melden Sie sich gleich HIER an!
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten