Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Brutale Attacke

Vier Männer stachen auf Türsteher vor Wiener Lokal ein

Vier junge Männer griffen im Dezember Türsteher an und stachen auf einen Security ein.

Vier jungen Männern wurde am 1. Dezember gegen 3:40 Uhr der Zutritt zu einem Lokal in der Johannesgasse im 1. Wiener Gemeindebezirk verweigert. Daraufhin gingen die vier Tatverdächtigen auf zwei Türsteher los und schlugen auf sie ein. Bei dem Angriff wurde auch ein Messer verwendet. Einer der beiden Türsteher wurde bei der Attacke schwer verletzt. 

Zwei tatverdächtige Komplizen bereits ausgeforscht

Zwei Tatverdächtige (18 und 21 Jahre alt, beide Tschetschenen) konnten bereits ausgeforscht werden. Die Landespolizeidirektion Wien veröffentlicht jetzt Fotos aus der Videoüberwachung und erhofft sich dadurch sachdienliche Hinweise (auch anonym), die zur Identität und/oder zum Aufenthaltsort der gesuchten Personen führen. Sachdienliche Hinweise zu den zwei unbekannten Männern wegen Verdachts der schweren Körperverletzung, gefährlichen Drohung und Sachbeschädigung werden vom Kriminalreferat Innere Stadt unter der Telefonnummer 01-31310 mit der DW 9921810 erbeten. Es gilt die Unschuldsvermutung.

© LPD Wien

© LPD Wien

© LPD Wien

© LPD Wien

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .