oe24-Userin machte das irre Foto

Völlig verrückt! Zwei Geisterfahrer auf Wiener Ringstraße

Ein Foto zeigt die irre Szene am Universitätsring in Wien.

Autofahren in Wien kann schon einmal die Nerven strapazieren. Das wissen die heimischen Lenker nur allzu gut. Aber so etwas erlebt man selbst in der Hauptstadt nicht alle Tage.

Eine oe24-Leserin war am Donnerstag gegen 14.30 Uhr am Universitätsring mit ihrem Pkw unterwegs, als sieihren Augen nicht trauen konnte. Zwei Autos kamen ihr plötzlich aus dem Nichts entgegen. „Die beiden haben mitten am Ring einfach umgedreht und sind auf Höhe Burgtheater schnurstracks gegen die Fahrtrichtung gefahren.“

Keine Anzeige

„Wäre der Verkehr schneller unterwegs gewesen, hätte das schlimm ausgehen können!“ Bei der Polizei hieß es auf ÖSTERREICH-Anfrage, dass (vorerst) noch keine Anzeige gegen die Geisterfahrer eingebracht wurde.

 Die beiden Lenker dürften wohl mit dem Schrecken und dem ohrenbetäubenden Geräusch des Hup-Konzerts der anderen Verkehrsteilnehmer davon gekommen sein.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .