Armin Wolf veröffentlicht Hass-Brief auf Twitter

"Stück Schei**e

Armin Wolf veröffentlicht Hass-Brief auf Twitter

Beschimpfungen und eine Drohung - diese "liebevolle" Nachricht erreichte den ORF-Star.

Kritik dürfte "ZiB2"-Anchorman Armin Wolf gewohnt sein. Nun schlitterte aber eine Nachricht in seine Mailbox, die so ganz und gar nichts mit konstruktiver Kritik zu tun hat. Eigentlich auch nichts mit Kritik. Im Grunde sind es acht Zeilen voller Hass und Beschimpfungen.

Von Ausdrücken wie "Stück Schei**e" über "Drecksau" oder "Hurenwi**er" ist alles dabei. Am Ende wurde sogar noch eine Drohung angehängt. "Seh ich Dich auf der Straße Gnade dir Gott..... Du verbrecherischer Fake News Verbreiter...", steht darin.

Wolfs trockener Kommentar darauf: "Immer wieder interessant, welche Emotionen man bei bei wildfremden Menschen wecken kann..."

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen