Fußgänger von PKW gerammt und durch die Luft geschleudert

Wien-Liesing

Fußgänger von PKW gerammt und durch die Luft geschleudert

Verheerender Verkehrsunfall: Fußgänger durch die Luft geschleudert und verletzt.

Wien. Am Montagvormittag kam es in Wien-Liesing zu einem dramatischen Verkehrsunfall.

Laut Medienbericht soll ein 53-jähriiger Mann bei Rot über die Straße gelaufen sein. Im Zuge der Straßen-Überquerung wurde der Fußgänger von einem PKW erfasst.

Durch den Zusammenprall wurde der 53-Jährige mehrere Meter durch die Luft geschleudert und landete anschließend verletzt auf der Fahrbahn.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen