Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ins Krankenhaus eingeliefert

Helikopter-Einsatz am Stephansplatz: Bub verschluckte Zahnspange

Rettungseinsatz mitten am Stephansplatz: Weil sich ein 13-Jähriger an seiner Zahnspange verschluckt hatte, musste der Christophorus ausrücken.

Am Mittwoch gegen Mittag kam es zu diesem spektakulären Rettungseinsatz mitten am Stephansplatz. Ein 13-jähriger Bub war zuvor beim Zahnarzt und hat danach einen Teil seiner Zahnspange verschluckt. Sie blieb im Hals stecken - der Jugendliche bekam keine Luft mehr. 

Passanten riefen daraufhin sofort die Rettung. Der Bub wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, da seine Sutuation zu diesem Zeitpunkt bereits stabil war.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten