Mutter rettete sich und ihre drei Kinder aus Inferno

Wohnung geriet in Brand

Mutter rettete sich und ihre drei Kinder aus Inferno

Binnen Minuten stand die gesamte Wohnung in Flammen. 27 Feuerwehrleute bekämpften die Feuerhölle in Wien-Simmering.

Dramatische Szenen spielten sich am Mittwochnachmittag in Wien-Simmering ab. Am Franz-Haas-Platz begann es gegen 17.15 Uhr im Schlafzimmer einer Erdgeschosswohnung aus noch unbekannter Ursache zu brennen. Binnen kürzester Zeit stand alles in Flammen.

Schnell eilte die Berufsfeuerwehr Wien heran. 27 Florianis bekämpften schließlich das Feuer mit Löschleitungen und unter Atemschutz. Nach einiger Zeit konnte der Brand gelöscht werden.

Verletzt wurde niemand, allerdings hatte eine Mutter mit ihren drei Kindern riesiges Glück. Die Bekannte der Wohnungsbesitzerin konnte sich und ihren Nachwuchs gerade noch rechtzeitig vor der Flammenhölle retten.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen