Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ex-Kanzler lud zu "Punsch & Maroni"

1.500 Promis bei Kurz-Punsch

Wer in Österreich Rang und Namen hat, traf sich gestern beim Punschen mit ÖVP-Chef Sebastian Kurz im Stadtpark.

Es ist seit Jahren Tradition, dass Sebastian Kurz Anfang Dezember zu seinem „Punsch & Maroni“-Event lädt. Gestern Abend war es wieder so weit und die heimische Polit-Prominenz pilgerte mit zahlreichen Wirtschafts-Kapitänen und Vertretern der Society in den Wiener Kursalon im Stadtpark. Die Temperaturen rund um den Gefrierpunkt taten der Stimmung keinen Abbruch. Bei heißem Punsch und Maroni stand vor allem eines im Vordergrund: das Netzwerken.

 

Video zum Thema: Kurz sieht „entscheidende Phase“

 

© TZOE/Artner

ÖVP-Chef und Signa-Chef René Benko.

© TZOE/Artner

Tirols LH Günther Platter und Sebastian Kurz. 

© TZOE/Artner

Türkis-grünes Treffen: Kurz mit Grünem Ministerkandidaten Lothar Lockl.

Österreichs Who’s who 
bei ÖVP-Boss Kurz

Auch wenn sich der Bundeskanzler in spe, was die Koalitionsverhandlungen angeht, nur wenig bis gar nichts heraus­locken ließ – Fragen zum Thema wurden ihm dennoch viele gestellt. Freundin Susanne Thier kam und sein Team war ebenfalls fast vollzählig vertreten.

So tummelten sich ab 18 Uhr u. a. Partei-Kollegen wie Ex-Ministerinnen Elisabeth Köstinger, Margarete Schramböck oder Maria Großbauer. Mit Lothar Lockl war auch einer vor Ort, der bereits als grüner Minister in der neuen Regierung gehandelt wird. Auch die Wirtschaft war prominent vertreten: Es kamen Milliardär René Benko, Unternehmer Klemens Hallmann mit Ehefrau Barbara Meier, John-Harris-Chef Ernst Minar und ÖSTERREICH-Boss Wolfgang Fellner.

© TZOE/Artner

Ex-Umweltministerin Elisabeth Köstinger war auch dabei.

© TZOE/Artner

Margarete Schramböck mit Maria Großbauer.

© TZOE/Artner

Auch Künstler Gottfried Helnwein schaute beim Punschen vorbei.

© TZOE/Artner

ÖSTERREICH-Boss Wolfgang Fellner und oe24-Geschäftsführerin Tamara Chambers.

Die Society-Fraktion wurde u. a. durch VIPs wie ORF-Star Armin Assinger, Life-Ball-Erfinder Gery Keszler und Ausnahme-Künstler Gottfried Helnwein vertreten.

© TZOE/Artner

Unternehmer Klemens Hallmann mit Ehefrau Barbara Meier.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten