ÖSTERREICH-Umfrage

FPÖ bleibt Nummer 1, Faymann wieder im Plus

So wie seine Partei legt auch Werner Faymann in der Kanzlerfrage wieder zu.

Gallup-Politbarometer: Acht Wochen lang war die SPÖ im Umfragetief, fiel von 28 bis auf 24 %. Jetzt dreht sich der Trend: Erstmals legt die SPÖ im neuen Gallup-Politbarometer wieder zu.

FPÖ bleibt mit 28 % weiter Nummer 1, stagniert aber
Die FPÖ bleibt mit 28 % weiter Nummer 1, kann aber erstmals nicht mehr zulegen. Die SPÖ erreicht 25 %, rückt den Blauen wieder nahe, hat schon 6 % Vorsprung auf den Koalitionspartner – würde mit der ÖVP (gesamt) 44 %, aber keine Mehrheit erreichen. Die Grünen schaffen unverändert 14 %, die NEOS 10 %.

© Grafik TZ ÖSTERREICH
Grafik TZ ÖSTERREICH

72 % wollen von Regierung bereits Steuer-Entlastung
Der Grund für das rote Umfrage-Plus ist eindeutig der Wunsch nach einer Steuer-Reform: 72 % der Österreicher halten die „Steuer-Entlastung“ bereits für das wichtigste Thema der Regierung, 74 % fordern von der Koalition eine Bildungsreform. In beiden Punkten hat die SPÖ die höchsten Kompetenzwerte.

Der Blick auf die Wahlpräferenz nach Zielgruppen zeigt, dass die SPÖ bei Angestellten und mittleren Einkommen zulegt, während die FPÖ bei Arbeitern und kleinen Einkommen klar führt.

Faymann gewinnt Kanzler-Duell - außer jenes gegen Kurz
Kanzler-Barometer: Bei der Kanzler-Direktwahl gibt es derzeit eine knappe Mehrheit für Werner Faymann.

So steht die Kanzler-Direktwahl:


Faymann legt wieder zu, liegt 4 % besser als seine Partei. Strache, der ihm bereits nahe gerückt war, verliert wieder leicht.

In einem Direktduell würde Faymann sowohl gegen Spindelegger (65:35) als auch gegen Strache (mit 69:31) überlegen gewinnen.

Polit-Junior „Basti“ Kurz würde Faymann aber in einer Direktwahl schlagen.

So würden Kanzler-Direktduelle laufen:

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .