Stylischer Ex-Kanzler

Netz diskutiert über Schüssel-Schuhe

Wolfgang Schüssel überrascht TV-Publikum mit ungewöhlicher Schuh-Wahl

Hoch über Wien, im Saturn-Tower, gab es am Mittwoch im ORF eine spannende Diskussion über die EU und ihre zukünftigen Herausforderungen. Vor dem großen Gipfel-Treffen in Salzburg diskutierten mit Lisa Gadenstätter (ORF) Menschen, die Österreich in die EU geführt haben. Die Gäste waren Brigitte Ederer, damals Europa-Staatssekretärin, der britische Botschafter Leigh Turner und allen voran Wolfgang Schüssel.

Das Netz spielt verrückt

Eigentlich sollte der Fokus auf den spannenden außenpolitischen Themen liegen. Doch Wolfgang Schüssels Schuhe machten den Zusehern dieses Vorhaben nicht leicht. Der sonst stilvoll gekleidete Schüssel überraschte mit grau-schwarz gestreiften Sneakers. Seit der Sendung spielt das Internet verrückt.

Cool oder irre?

Von wem hat Schüssel diese Schuhe? Hat er vergessen seine Laufschuhe auszuziehen? Fragen wie diese beschäftigen die Zuseher. Viele Menschen betonen die „Lockerheit“, die der Altkanzler an den Tag legt, andere kritisieren dieses Auftreten bei einer seriösen Sendung auf das Äußerste. Auf welcher Seite man auch steht, für Aufregung sorgte die Schuh-Wahl des Wolfgang Schüssels auf jeden Fall.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .