Rauskala

Neue Bildungsministerin gibt ihre Homosexualität bekannt

"Ich bin mit einer Frau verheiratet und habe hier noch nie negative Reaktionen erlebt", erzählt Rauskala. 
Bildungsministerin Iris Rauskala hat im Interview mit der "Presse" (Samstagsausgabe) ihre Homosexualität bekannt gegeben. Auf die Frage, ob sie Diskriminierung erlebt habe, antwortet die 41-jährige Austro-Finnin: "Ich bin mit einer Frau verheiratet und habe hier noch nie negative Reaktionen erlebt."

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten