Regierungsklausur: Erste Etappe der Steuerreform & Öko-Maut für Lkws

Politik-Insider

Regierungsklausur: Erste Etappe der Steuerreform & Öko-Maut für Lkws

Im Mittelpunkt der Klausur werden damit neben Kurz und Kogler VP-Finanzminister Gernot Blümel und die grüne Umweltministerin Leonore Gewessler stehen.

Premiere. Am 29. und 30. Jänner gehen die Ministerteams von ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz und dem Grünen-Chef Werner Kogler erstmals in Klausur. Das Treffen findet im Hotel Steigenberger in Krems statt. Zwei Themen sollen dort beschlossen werden.

  • Die erste Etappe der Steuerreform mit der Senkung der ersten Tarifstufe von 25 auf 20 Prozent, die kleinere Einkommen entlasten und ab 1. Jänner 2021 kommen soll. Weitere Tarifreformen – von 35 auf 30 und von 42 auf 40 Prozent sollen folgen. Eine Steuerentlastung, die freilich der ÖVP besonders am Herzen liegt und von ihr bereits unter Türkis-Blau vorbereitet wurde.
  • Aber auch die Grünen erhalten ihr Zuckerl im Ministerrat: Schließlich soll auch die erste Etappe der geplanten Ökologisierung des Steuersystems paktiert werden. Die Anhebung der Flugticketabgabe soll dort ebenso formal den Ministerrat passieren wie die Ökologisierung der Lkw-Maut und eine neue klimafreundlichere Gestaltung der Pendlerpauschale. Sie sollen ebenfalls 2021 in Kraft treten.

Im Mittelpunkt der Klausur werden damit neben Kurz und Kogler VP-Finanzminister Gernot Blümel und die grüne Umweltministerin Leonore Gewessler stehen.

Isabelle Daniel

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten