Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Bei FELLNER! LIVE

Kickl kündigt Misstrauensantrag gegen komplette Regierung an

Das neue Corona-Gesetz sei ein "Flächenbombardement gegen die Grund- und Freiheitsrechte der österreichischen Bevölkerung", so Herbert Kickl. 

Im Interview bei FELLNER! LIVE schießt FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl gegen die Regierung und kritisiert die Unverhältnismäßigkeit der neuen Corona-Gesetze. Die neuen Maßnahmen seien ein "Flächenbombardement gegen die Grund- und Freiheitsrechte der österreichischen Bevölkerung" - aus diesem Grund wolle die FPÖ einen Misstrauensantrag gegen die komplette Regierung einbringen. Denn die Arbeit an den Maßnahmen würde immer im "Paarlauf" entstehen, dafür sei nicht nur Gesundheitsminister Anschober zuständig, sondern die ganze Regierung.

Alle Details im Video

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten