Österreich spricht Reisewarnung für ganz Tschechien aus

Neue Länder auf roter Liste

Österreich spricht Reisewarnung für ganz Tschechien aus

Die bestehende Reisewarnung für Prag wurde auf ganz Tschechien ausgeweitet.

Das österreichische Außenministerium gab am Donnerstag neue Reisewarnungen aufgrund der Corona-Krise bekannt. Unter anderem wird ganz Tschechien auf die rote Liste gesetzt.

Aufgrund der epidemiologischen Entwicklung treten mit Samstag, 31. Oktober Änderungen bei den Reisewarnungen in Kraft.
•    Die bestehende partielle Reisewarnung für die Region Prag wird auf das gesamte Staatsgebiet Tschechiens ausgeweitet.
•    Für die belgischen Regionen Brüssel und Wallonien wird eine partielle Reisewarnung ausgesprochen.
•    Für die britischen Regionen North East, East Midlands und Yorkshire and The Humber wird eine partielle Reisewarnung ausgesprochen.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten