Steuerbonus für ALLE wäre jetzt wichtig

Das sagt ÖSTERREICH

Steuerbonus für ALLE wäre jetzt wichtig

"Die Regierung hat völlig richtig und sehr rasch ein Paket für unsere Wirtschaft geschnürt. Jetzt braucht es auch ein Paket für die Arbeitnehmer", fordert oe24-Chefredakteur Niki Fellner.

ÖSTERREICH hat bereits vergangene Woche einen Bonus für all jene Helden gefordert, die in dieser ­Corona-Krise arbeiten müssen und dafür sorgen, dass in unserem Land weiter alles funktioniert. Die großen Supermarktketten machen jetzt genau das: Sie zahlen Millionen an Prämien an ihre Mit­arbeiter aus. Dieser „Danke-Bonus“ ist eine wirklich schöne Geste der Wertschätzung. Dass der Finanzminister allen ­Corona-Helden auf diese Prämien jetzt auch die Steuer erlässt, ist nur fair.

Ähnlich wie für die Handelsmitarbeiter sollte es jetzt aber auch für alle anderen Arbeitnehmer ein „Steuerzuckerl“ geben. ­Österreich steuert mit Rekord-Tempo auf die wohl schlimmste Wirtschafts-Krise der letzten Jahr­zehnte zu. Innerhalb von nur neun Tagen gibt es bereits 150.000 Arbeitslose. Neben den wichtigen Hilfen für die Unternehmen muss es jetzt auch ein Paket für die Arbeitnehmer geben, um den Konsum nach der Krise möglichst rasch wieder anzukurbeln.

Nach Vorbild des Familienbonus könnten alle Steuerzahler einen Corona-Bonus in Höhe von 1.500 Euro bekommen. Zusätzlich braucht es ­einen Hilfsfonds für jene, die jetzt arbeitslos werden.

Die Regierung hat völlig richtig und sehr rasch ein Paket für unsere Wirtschaft geschnürt. Jetzt braucht es auch ein Paket für die Arbeitnehmer.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten