"Sommerloch" nutzen viele für Reisen

So urlauben die Politiker und Promis

Urlaubsgrüße aus den Ferien-Hotspots. Hier urlauben die prominenten Österreicher.

Auszeit

Gerade jetzt sind etwa 10 % der Österreicher auf Urlaub. Politiker sind in der Zeit des „Sommerlochs“ keine Ausnahme. Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird zu Hause im Kaunertal wandern gehen. VP-Kanzler Sebastian Kurz war bereits in den USA, fährt im ­August aber noch nach Kroatien und will ein paar Tage in Österreich wandern.

© APA/ERWIN SCHERIAU

Sein FP-Vize Heinz-Christian Strache ist jetzt gerade mit seiner Familie auf Ibiza. Ungewöhnlich: FP-Verteidigungsminister Mario Kunasek verbringt seine Flitterwochen in Kroatien im Wohnwagen.

© privat

High-Society

Die Society-Größen gehen es etwas protziger an. Victoria Swarovski schickt Urlaubsgrüße aus Marbella.

© Instagram

Ballerina Karina Sarkissova posiert am Strand von Tel Aviv in Israel und Starfotograf Manfred Baumann verbringt seinen Urlaub in San Francisco.

© Instagram

Praktisch: Schauspielerin Larissa Marolt urlaubt im ­elterlichen Nobelhotel am Klopeiner See.

© RTL

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .