'Zum Glück kommen Norweger mit C-Elf'

Schinkels-Kolumne

'Zum Glück kommen Norweger mit C-Elf'

ÖSTERREICH-Kolumnist Frenkie Schinkels vor dem ÖFB-Spiel gegen Norwegen in der Nations League.

In meiner letzten Kolumne habe ich die Auftritte unseres Teams in den letzten Spielen scharf kritisiert. Und dabei bleibe ich, da war wenig Sehenswertes dabei. Daher muss ich sagen: So wie Österreich derzeit spielt, ist es ein Glück, dass Norwegen heute nur mit der C-Elf nach Wien reisen darf. Denn die A-Truppe ist mindestens um zwei Klassen besser als Luxemburg und auch Nordirland - und gegen beide haben wir spielerisch absolut nicht überzeugt, nur mit Müh und Not gewonnen.

Normalerweise muss klarer Sieg her, aber ...

Der Qualitätsunterschied bei Norwegen im Vergleich zum ersten Aufeinandertreffen mit Österreich ist gewaltig. Statt Haaland, der in Europa derzeit alles zerschießt, spielt beispielsweise Ex-Rapidler Berisha - das sagt schon alles. Im Normalfall muss unser Team gegen ein völlig zusammengewürfeltes norwegisches Team klar gewinnen. Aber nach den letzten gezeigten Leistungen bin ich vorsichtig. Ich wäre schon mit einem knappen Sieg zufrieden.