Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
3-Jähriger starb

Heißluftballon stürzt ab – Mutter und Sohn tot

Schock-Video: Eine 31-jährige Mutter und ihr 3-jähriger Bub stürzen bei einer Ballonfahrt in den Tod.

Yantai, Shandong. Eine 31-jährige Mutter wollte mit ihrem drei Jahre alten Sohn eine gemütliche Ballonfahrt in einem Vergnügungspark in Yantai, Shandong, unternehmen. Leider nahm der Tag im Vergnügungspark ein tödliches Ende.

Der Ballon wurde durch Leinen gesichert, um ein Entgleiten in Höhen von über 50 Metern zu verhindern. Während der Ballonfahrt dürften sich jedoch die Sicherungsleinen gelöst haben. Auf einem horrenden Video ist der schreckliche Vorfall zu sehen: Die Mutter und ihr 3-jähriger Bub steigen immer höher, bis der Ballon schließlich platzt und die beiden in den Tod stürzen. 

© Screenshot (YouTube)

Ermittelnde Beamte der Polizei von Yantai verkündeten die Festnahme von fünf Organisatoren des Vergnügungsparks. Es soll auch festgestellt worden sein, dass die angebotenen Heißluftballonfahrten illegal gewesen wären.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .