Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Spektakuläre Aufnahmen

Marokko: Flüchtlinge wollen KTM-Truck stürmen

Unfassbares Video: Migranten versuchen so, nach Europa zu kommen.

Ein unfassbares Video aus Marokko sorgt derzeit vor allem in den sozialen Medien für Aufregung. Darauf sieht man, wie Dutzende Flüchtlinge versuchen, KTM-Trucks in Marokko zu stürmen. Die Migranten versuchen so offenbar, nach Europa zu kommen.
 
 
Der österreichische Motorrad- und Sportwagenhersteller ließ seine Geräte mit Lastwagen nach einer Rally zurück nach Europa bringen, als es in der Nähe des Hafens zu den dramatischen Szenen kam. Immer wieder springen Migranten auf die Trucks auf und versuchen diese zu stürmen. Ein Fahrer nimmt das Ganze auf und kommentiert dabei das Geschehen. Unklar ist, wann das Video aufgenommen wurde. 
 

Tausende wollen nach Europa

Rund 57.500, meist afrikanische Migranten versuchten vergangenes Jahr, mit Booten illegal von Marokko nach Spanien überzusetzen. Wer die lebensgefährliche Überfahrt durch die Straße von Gibraltar allerdings nicht zahlen kann oder wem sie schlicht zu riskant ist, versucht sein Glück an den Grenzen zu den beiden spanischen Städten an der marokkanischen Küste. 6.800 Migranten gelang es 2018, nach Ceuta und Melilla zu kommen. Viele Flüchtlinge verletzen sich allerdings regelmäßig an den scharfen Stacheldrahtzäunen.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X