Weißer Hai mitten in der Stadt aufgehängt

Unfassbare Bilder

Weißer Hai mitten in der Stadt aufgehängt

Das blutüberströmte Tier wurde als 'Trophäe' präsentiert. 

Der weiße Hai gilt als mächtig und gefährlich. Die Art ist der größte Raubfisch, der sich bevorzugt in Küstennähe aufhält und weltweit vorkommt. Weiße Haie gibt es auch im Mittelmeer, hier gelten die Tiere allerdings bereits als "stark gefährdet". 
 
© Facebook
 
Umso fassungsloser machen Tierschützer deshalb Bilder, die Anfang Jänner in Tunesien aufgenommen wurde. Hier wurde ein blutüberströmtes Tier mitten in der Stadt aufgehängt. Christian Kemper stellte mehrere Fotos auf die Facebook-Seite "WHITE SHARK Interest group". Demnach wurde der Hai von lokalen Fischern gefangen und dann „als Trophäe“ präsentiert. Innerhalb kürzester Zeit versammelt sich dann auch eine größere Menschenmenge, um Fotos vom toten Tier zu machen. Unklar ist, in welcher tunesischen Stadt die Bilder aufgenommen wurden.
 
© Facebook
 
Zahlreiche User reagierten empört über die Aktion. Viele Nutzer verstehen nicht, wie man ein bedrohtes Tier fangen und dann so präsentieren kann. 
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten