Kondome und Asthma

Schockierender Fund

Polizei beschlagnahmt 324.000 benutzte Kondome

Ekel-Alarm: Die Kondome sollten recycelt und wiederverwendet werden.

Bei einer Razzia in der südvietnamesischen Stadt Tan Uyen machten die Beamten einen schockierenden Fund. In einem Warenhaus wurden 360 Kilo benutzte Kondome beschlagnahmt - das macht in Summe 324.000 Präservative.
 
Wie mehrere Medien berichten, wurde die Kondome in der Fabrik zuerst gereinigt und getrocknet und dann mit Hilfe von Holzdildos wieder in Form gebracht. Danach sollten sie wieder verpackt und auf den Markt gebracht werden. 
 
 
Die Polizei nahm einen 33-jährigen Mann fest, der die Produktion geleitet haben soll. Wie viele der recycelten Kondome bereits verkauft wurden, ist bisher nicht bekannt. 
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten