Priester hat Dreier mit Dominas auf Altar und filmt es

Von Passanten erwischt

Priester hat Dreier mit Dominas auf Altar und filmt es

Reverend Travis Clark feierte mit zwei Dominas eine wilde Sex-Orgie mitten am Kirchenaltar. Der Priester und die beiden Frauen wurden verhaftet. 

USA. Ein Priester aus Louisiana soll einen Dreier-Videoclip, gemeinsam mit zwei Dominas, auf dem Kirchenaltar seiner eigenen Kirche gedreht haben.
 
Wie anhand der Medienberichte der „dailystar“ entnommen werden kann, wurde die Tat durch einen unbekannten Zeugen, der bei dem Betreten der Kirche zufällig sah wie der halbnackte Priester Sex mit zwei Frauen hatte, bekannt. 
 
Während ein auf einem Stativ montiertes Smartphone die Sex-Eskapade aufzeichnete, wurde der Kirchenaltar mittels Beleuchtung und verschiedenen Sex-Spielzeugen in Szene gesetzt. 

© Symbolbild / Getty Images
 

Auf frischer Tat ertappt 

 
Dem unbekannten Zeugen, der die Sex-Orgie zufällig entdeckte, gelang es vor Verständigung der Polizei die Tat per Handykamera zu filmen. Der Priester Reverend Clark sowie die beiden Frauen, Melissa Cheng (23) und Mindy Dixon (41), wurden anschließend von den Beamten verhaftetet.
 

"Ein Haus Gottes zu beschmutzen"

 
Dem Bericht konnte außerdem entnommen werden, dass die 41-jährige Mindy Dixon, die eigentlich als Pornostar tätig ist, einen Tag zuvor in den sozialen Medien gepostet hatte, dass sie nach New Orleans gereist sei, um dort mit einer weiteren Domina "ein Haus Gottes zu beschmutzen".

© Symbolbild (Getty Images)
 
Reverend Clark, der seit dem Jahr 2013 in Louisiana als Priester tätig war, wurde nach seiner Verhaftung seitens der Kirche suspendiert.
 
Die drohende Haftstrafe könnte zwischen sechs Monaten und drei Jahren liegen. 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten